Die Juniorentanzgarde

Die Mädchentanzgarde prägt seit vielen Jahren das Bild der Brunnenzeche und ist zudem ein besonderes Aushängeschild für den Verein. Doch jedes Mädchen fängt einmal klein an, denn früh übt sich, was später mal ein richtiges Gardemädel werden will.  Die Juniorentanzgarde bietet dafür den richtigen Rahmen. Hier wird der Grundstein für den Gardetanz gelegt. Die Mädchen lernen die ersten Schritte und das Marschieren, wozu jedoch viel Disziplin nötig ist. Dass dies erfolgreich ist, beweisen die gelungenen Auftritte während der Kampagne.

 

Zweimal in der Woche treffen sich die Mädchen um zusammen einen Tanz einzustudieren. Jeder Neuzugang ist immer herzlich willkommen.

 

Trainer: Sophia Diegelmann und Monja Zeh

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda