Wir haben gewählt 

Marianne Koch ist neue Bürgermeisterin

Pünktlich um 19.30 Uhr eröffnete Bürgermeister Klaus Möller die außerordentliche Mitgliederversammlung im Vereinshaus „Bornlepp“. Diese war mit 124 Personen voll besetzt. Er berichtete von dem Umbau der Bornlepp und dem sehr schönen und gelungenem Lichterfest. Weiter gab Möller eine kurze Vorschau auf die kommenden Aufgaben. Er bedankte sich bei allen Helfern und dem Vorstand für die geleistete Arbeit. Besonders hob er Armin Baus hervor, der die Organisation für das Lichterfest übernommen hatte. Anschließend verabschiedete er sich von seinem Vorstand, mit dem Versprechen auch weiterhin dem Verein zur Verfügung zu stehen, wenn er gebraucht würde. Vizebürgermeister Peter Ebert bedankte sich auch im Namen des Vorstandes für die hervorragende Arbeit der vergangenen fünf Jahre und überreichte ihm ein Abschiedsgeschenk.

Dann war es soweit, die Mitgliederversammlung wählte eine neue Bürgermeisterin: Das Amt hat Marianne Koch übernommen. Zudem wurden Jennifer Weber zur ersten (vorher zweite) und Julia Weidenbörner zur zweiten Schriftführerin gewählt. Vizebürgermeister ist weiterhin Peter Ebert, erster Kassierer bleibt Michael Lotz und zweiter Kassierer Armin Baus. Beisitzer sind Manuela Weber, Thomas Wilhelm, Andreas Diegelmann, Bridget Schreiner, Christian Lotz, Bettina Koll und Max Traut.

Die Versammlung gratulierte den alten und neuen Vorstandsmitgliedern recht herzlich und wünschte ihnen ein glückliches Händchen für die kommenden Aufgaben. Bürgermeisterin Koch übernahm den Vorsitz der Versammlung, bedankte sich für das in sie gesetzte Vertrauen und beendete die außerordentliche Mitgliederversammlung.

Generalversammlung 08.04.19 im Kolpinghaus

Viele Mitglieder kamen am 08.04.19 in den großen Saal im Kolpinghaus, denn es standen Neuwahlen an. Der Bürgermeister begrüßte alle anwesenden Mitglieder und Ehrenmitglieder, das Brunnenpaar sowie die Pressevertreter. 

Nach einer Gedenkminute unserer lieben, verstorbenen Mitglieder, ließ der Bürgermeister Klaus Möller die Kampagne 2018/2019 Revue passieren. 

 

Nun kam der Höhepunkt, wozu sich 144 Mitglieder getroffen haben. Zum neuen und alten Bürgermeister wurde Klaus Möller gewählt. Seine Amtszeit ist jedoch bis zur nächsten Generalversammlung verkürzt. 

Als neuer Vize-Bürgermeister wurde Peter Ebert, ein ehemaliger Bürgermeister der Florengäßner Brunnenzeche, gewählt. 

 

Als Schriftführerinnen wurden Marianne Koch und Jennifer Weber gewählt. Michael Lotz und Armin Baus werden als Kassierer die unsere Finanzen verwalten. 

 

Im Geschäftsjahr 2018 wurde sehr gut gewirtschaftet, sodass wir nun mit dem weiteren Umbau unseres Vereinsheims Bornlepp weiter machen können. Ein ebenerdiger Zugang, unsere neue Küche sowie die Gasträume sollen noch dieses Jahr fertig gestellt werden.

 

Als Beisitzer wurden Thomas Wilhelm, Manuela Weber, Andreas Diegelmann, Bridget Schreiner und Christian Lotz gewählt. 

 

Der Ältestenrat bekommt durch Jochen Weber und Jürgen Süssemilch frischen Wind. 

 

Wir bedanken uns für die tolle Arbeit unserer ausgeschiedenen Vorstandsmitglieder Katharina Engel, Witthold Vasikonis und Bernd Fricke. 

 

Die vielen vereinsinternen Veranstaltungen für unsere Freunde, Mitglieder und Gönner, haben es uns in den letzten Jahren nicht leicht gemacht Veranstaltungen unserer Freunde der Rand- und Bundesstaaten oder Vereine im Landkreis zu besuchen. Auf diesem Weg, möchten wir uns für alle Einladungen bedanken und würden uns freuen, wenn wir Euch in der nächsten Kampagne wieder besuchen können. 

 

 

                                                                                           Jennifer Weber

Bericht zum Weihnachtsmarkt

Bericht vom 12.12.2017 bei Osthessen-Zeitung - Bilder wurden von Manfred Völler gemacht - Vielen Dank!

Freiwillige Helfer beim großen Baustellen-putztag in der Lepp

Neues Ehrenmitglied

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda