Daniel und Bridget von Engels Landen

Am 18.11.2017 fand die Inthronisierung des neuen Brunnenpaares in dem vollbesetzten Saal des Vereinshauses der Florengäßner Brunnenzeche statt. Aber bevor dies geschehen konnte begann der kurzweilige Abend mit dem Einmarsch der Garden und dem noch amtierenden Brunnenpaar „Carmen und Witthold mit creativem Charme“. Diese bedankten sich bei allen Aktiven für die viele und zahlreiche Unterstützung in Ihrer Kampagne. Anschließend betrat Marie Grosser die Bühne und hielt Ihr Debüt als Nachwuchsrednerin mit einem humorigen Vortrag über das Leben eines Gardemädchens bei der Brunnenzeche. Die Staodtschiesser unterhielten die Gäste mit einem kleine Medley alter und neuer Fuldaer Foaset-Lieder und brachten den Saal so zum Schunkeln und mitsingen. Danach plauderten zwei Putzfrauen (Steffi Stolz und Biggi Fricke) über Ihren Urlaub in Rio. Unterbrochen wurden Sie von den zahlreichen Lachern aller Anwesenden.

 

Danach wurde es feierlich in der Bornlepp. BM Klaus Möller erläuterte, dass sich der Vorstand Gedanken gemacht habe, wie man langjährige Aktive würdigen könnte, auch wenn diese (noch) kein Brunnenpaar gewesen waren. So kreierte Carlos Aha einen Ehrenorden für die Florengäßner Brunnenzeche. Als erster wurde das Ehrenmitglied Herr Hans Vogel für sein Lebenswerk „Brunnenzeche“ mit diesem Ehrenorden ausgezeichnet. Zweiter Ordensträger wurde Carlos Aha für 30 Jahre Entwurf und Gestaltung des Prunkwagens und 27 Jahre Entwurf der Karnevalsorden des Vereins. Als nächstes wurden Kathrin Klar geb. Süßemilch für 25 Jahre Bühnenerfahrung und Sven Fricke (Gardekommandant) mit diesem Ehrenorden ausgezeichnet.

 

Dann wurde es ernst für das ausscheidende Brunnenpaar. Sie mussten die Insignien (Brunnenpaarorden, Lepp und Stecke) abgeben. BM und Vize berichteten in einem kurzen Zwiegespräch, wie Sie zu dem neuen Brunnenpaar kamen. Nach dem Glockengeläut von Big Ben traten nun aus der Papierwand: Daniel und Bridget von Engels Landen mit dem bürgerlichen Namen Daniel und Bridget Schreiner. Sie wurden mit tosendem Applaus von der Brunnenfamilie herzlich willkommen geheißen.

 

Später am Abend kam Prinz Johannes Colori Paletti LXXVII. vorbei, um dem neuen Brunnenpaar seine Glückwünsche zu überbringen. Die Freunde war riesig, da sich Johannes und Daniel bereits seit Jugendtagen kennen und nun gemeinsam in die 5. Jahreszeit starten können.

Fotos: Manfred Völler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda