Weihnachtsmarkt in der Lepp

Das durch die Vereinsmitglieder zubereitete Gebäck wird traditionell verkauft, um die Vereinskasse aufzubessern. Neben Plätzchen und Waffeln gab es auch herzhafte Speisen wie Steaks, Würstchen und Pommes. An Getränken wie Glühwein und warmen Orangensaft fehlte es natürlich auch nicht. Die Juniorentanzgarde verkaufte zudem selbstgenähte Taschen und Tischsets. Doch nicht nur das Angebot stimmte auf Weihnachten ein, auch die Dekoration ließ die Besucher schon vom Fest der Liebe träumen. Tannenzweige, Lichterketten, leuchtende Weihnachtsmänner und ein mit Strohsternen, roten Kugeln und Nikolausmütze geschmückter Christbaum sorgten für das passende Ambiente.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda