Brunnenreinigen 2019

 

Am Mittwoch, 5. Juni um 18:00 Uhr war es wieder so weit. Das Brunnenpaar „Bettina und Max von Oculi und Globuli“ stiegen in den Brunnen der Florengasse und reinigten diesen fachmännisch. Begutachtet wurde dies von zahlreichen aktiven und passiven Vereinsmitglieder der Florengäßner Brunnenzeche.

 

Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Vizebürgermeister Peter Ebert die Anwesenden recht herzlich. Auch das Brunnenpaar freute sich sichtlich über die zahlreichen Gäste. Nach getaner Arbeit gab es Häppchen und kühle Getränke für alle Gäste. Danach trafen sich Alle im Vereinshaus der Brunnenzeche zum traditionellen Stammtisch, der immer am 1. und 3. Mittwoch im Monat stattfindet. Gäste sind immer herzlich willkommen.

 

Die Brunnenreinigung ist traditionell der Auftakt des Sommerfestes der Florengäßner Brunnenzeche. In diesem Jahr feiert der Verein kein Sommerfest, dafür aber am 10. August das Lichterfest im Schlossgarten.

 

Das Besondere in diesem Jubiläumsjahr ist, dass der Getränkestand auf der Kaisersaal-Terrasse am Schloss über den kompletten Zeitraum des Genussfestivals (d. h. von Donnerstag bis Sonntag) für Sie geöffnet hat. Den benachbarten Essensstand von „Antonius – Netzwerk Mensch“ bietet sowohl deftige als auch süße Kleinigkeiten dazu.

 

 

Fotos: Florengäßner Brunnenzeche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda