„Irish for 2 days“

– Sommerfest der Florengäßner Brunnenzeche –

 

 

Bei der Florengäßner Brunnenzeche wird nicht nur Karnevalszeit gefeiert: Am Wochenende stand das große Sommerfest an, in diesem Jahr unter dem Motto

 

„Irish for 2 days“.

 

Auftakt war schon am Mittwoch mit dem traditionellen Brunnenreinigen, das nach zwei Jahren Bauarbeiten in der Florengasse endlich wieder stattfinden konnte. Es war in diesem Jahr etwas besonderes, da sich gleich drei Brunnenpaare daran beteiligten. Neben dem diesjährigen Brunnenpaar Astrid und Stefan vom fröhlichen Jagen, beteiligten sich auch die Paare der vergangenen beiden Jahre – Christina und Thomas von der Brunnengarde (2013) und Steffi und Heiko mit der herzlichen Note (2012) – an der Putzaktion, denn während ihrer Regentschaft wurde in der Florengasse gebaut.

Das Fest am Wochenende stand unter dem Motto „Irish for 2 days“ und dementsprechend sah auch die Speisekarte aus. Im Angebot waren unter anderem Sandwiches, Irish Stew und Guinness. Beide Tage waren gut besucht. Der Sonntag begann mit einem Gottesdienst. Anschließend spielte der Musikverein Niesig zum Frühschoppen an der Bornlepp auf. Das Motto des Sommerfestes fand sich in der Deko und zum Teil auch in der Kleidung wieder, es waren irische Fahnen, grüner Klee und extra gedruckte T-Shirts zu sehen.

Wietere Fotos finden Sie unter folgendem Link:

 

Osthessen-Zeitung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Florengäßner Brunnenzeche e.V. Fulda